Drucken

Brief von 30 Rüsselsheimer Kollegen aus dem K170

am .

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir schreiben Euch aus Rüsselsheim.

-"von wegen 100 Tage Frist und nichts steht angeblich fest"

Man will uns vor vollendete Tatsachen stellen. Der Vorstand soll die Pläne offen legen!

400 Arbeitsplätze sollen in Ellesmere Port  (England vernichtet werden, hat der Vauxhall Chef angekündigt. Und mit dem Mokka Stop sind Eisenach und Kaiserslautern bedroht. Jetzt ist klar dass das Programm uns, die Belegschaften und unsere Familien treffen soll. Wir müssen zusammenhalten! Wir sind solidarisch mit euch in England, Eisenach und Kaiserslautern.

Bei uns fangen sie mit der Abmeldung von Leiharbeitern an, die ersten Arbeitsplätze zu vernichten. Das soll nur der Anfang sein und deshalb werden wir jetzt aktiv. Egal ob Engländer, Leiharbeiter, Ingenieur oder Festangestellter, wir stehen zusammen. Wir schlagen euch vor, in allen Werken am 08.11.2017 Protest gegen die Pläne von PSA/ Opel zu zeigen. Kampf um jeden Arbeitsplatz, Übernahme aller Leiharbeiter! Wolfgang Schäfer Klug soll informieren: am Mittwoch 08.11.2017, um 10.45 Uhr, an der Logistik-Durchfahrt K170, Säule A14