Drucken

Solidaritätscharta GM / Opel / PSA

am .

Solidaritätscharta GM / Opel / PSA(Beschlossen beim 5. internationalen Automobilarbeiterratschlag im Mai 2007 in Stuttgart, erweitert im Oktober 2009 in Hannover und im Mai 2012 in München)Wir, die GM-Delegationen am 5. internationalen Automobilarbeitratschlag erklären:

Drucken

Tribunal gegen VW und die Regierung auf dem Pfingstjugendtreffen

am .

Einladung zum VW-Tribunal auf dem Internationalen Pfingstjugendtreffen (3./ 4. Juni, auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen):
 
Tribunal gegen VW und die Regierung
Samstag 3. Juni, 14:30 Uhr im REBELL-Zelt
 
(durchgeführt von Teilnehmern aus verschiedenen VW-Widerstandskomitees und anderen Automobilarbeitern, Umweltbewegte ...)
 
Nehmt teil, beteiligt euch!
Drucken

Pressemitteilung des VW Widerstandskomitees aus Hannover zur Protestaktion bei der Jahres-Hauptversammlung von VW

am .

Pressemitteilung

Anlässlich der Jahres-Hauptversammlung des VW-Konzerns am 10. Mai 2017 führt das Widerstandsko­mitee „Für die Zukunft der Jugend, gegen Profiteure und Umweltverbrecher in der VW-Krise“ eine Protest­aktion durch (Hannover, Messegelände, Eingang Nord 2, Hermesallee, 9 bis 10:30 Uhr):

Keine Entlastung für Profiteure und Umweltverbrecher! Die Verursacher sollen zahlen! Alle Verantwortlichen müssen strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden

Drucken

Pressemitteilung der IG Metall

am .

18.04.2017 IG Metall Baden-Württemberg: Kontraktlogistik braucht bessere tarifvertragliche Regeln - In SWR-Dokumentation geschilderte Missstände bei Leiharbeit und Werkverträgen gehören abgeschafft

Pressemitteilung 15/2017
14. April 2017

Drucken

Skandalös - Leiharbeiter bei Daimler erhält nach SWR Reportage Arbeitsverbot

am .

Leserbrief:

Am Mittwoch den 12.April 2017 sendete der SWR eine Reportage über den modernen Sklavenhandel mit Leiharbeit und Werkvertrag.  Dabei wurde der Daimler Konzern ins Visier genommen. Ein Kollege aus Stuttgart-Untertürkheim arbeitet seit 5 Jahren als Leiharbeiter in der Logistik. Es war sein Zahltag zu sehen: ca.1300 Euro. Er muss aufstocken! Hartz IV.