Drucken

Betriebsversammlung Daimler Düsseldorf: Geschäftsleitung weicht vor offener Konfrontation zurück

am .

Düsseldorf (Korrespondenz), 20.03.17: Angesichts vieler weltpolitischer Unsicherheiten, zunehmender protektionistischer Entwicklungen wie in den USA, wachsender Konkurrenz auf dem Transportermarkt und weiteren Faktoren beschwor der Werkleiter Dr. Willy bei der ersten Betriebsversammlung 2017 im Daimler Sprinter-Werk in Düsseldorf nun müssen alle "an einem Strang ziehen". Kein Wunder, denn angesichts eines komplizierten Modellwechsels und Neuanlaufs sowie Parallelproduktion des Vorgängers von jetzt an bis 2020 ist Daimler besonders abhängig von der Schöpferkraft und Initiative der Belegschaft. ....

Der ganze Bericht kann hier als PDF Datei heruntergeladen werden