Drucken

Informationsbrief Nr. 4

am .

Nach den erfolgreichen Streiks im Juli für deutliche Lohnerhöhungen bei VW Bratislava (Slowakei) und bei Fiat Kragujevac (Serbien) entwickelt sich aktuell weltweit der Kampfwille und die Kampfbereitschaft der Belegschaften in der Automobilindustrie weiter.
Drucken

30 Jahre tiefe Verbundenheit der Daimler Beschäftigten Deutschland-Südafrika

am .

12.August 1987 : 2800 Daimler-Kollegen Südafrika East-London im Streik

30 Jahre tiefe Verbundenheit der Daimler Beschäftigten Deutschland-Südafrika

Es jährt sich 30 Jahre tiefe solidarische Verbundenheit der Daimler Beschäftigten zwischen Südafrika und Deutschland. Ein besonderes Jubiläum, denn heute ist die Solidarität aller Daimler Beschäftigten global, rund um den Erdball gang und gebe. Darüber hinaus aller Automobiler, egal welcher Hersteller.

Drucken

Punktsieg für Siegmar Herrlinger gegen Porsche

am .

Die Koordinierungsgruppe der Internationalen Automobilarbeiterkoordination in Deutschland erklärt sich solidarisch mit Siegmar Herrlinger, der als Automobilarbeiter bei Porsche in Weissach mutig auf Betriebsversammlungen die kriminelle Abgasmanipulation von VW anprangert und die Verstrickung von Porsche darin. Wir fordern die sofortige Rücknahme der „Freistellung“ und des Hausverbots. Inzwischen konnte Siegmar durch eine einstweilige Verfügung auf der Betriebsversammlung am 18.7. sprechen. Wir gratulieren Siegmar zu diesem Punktsieg.